Sprachblockade

Ich bin zumindest meinem Personalausweis nach schon ein paar Jährchen volljährig und ich führe zumindest teilweise ein erwachsenes Leben. Da sollte man doch meinen, dass die Sache mit der Sprache kein großes Ding mehr sein sollte. Und doch, wenn es um bestimmte Begriffe geht, fühle ich mich wie ein Kleinkind, das erst noch lernen muss. [...]

Ablenken…

…Immer schön ablenken. Musik, duschen, Internet, mich übergeben und dann wieder duschen – und jetzt dann auch schreiben. Ich bin gerade in – ja, wo bin ich eigentlich? Zuhause passt nicht. Elternhaus auch irgendwie nicht. Also ich bin gerade in dem Haus, in dem ich mehrere Jahre meiner Jugend verbracht habe und wo mein Vater [...]

Deckel gesucht…

...für meine ganz eigene Büchse der Pandora. Photo by Bash Fish on Unsplash Mir war ja schon klar, dass mit der Therapie etwas in Gang, ja vielleicht auch etwas freigesetzt wird. Dass es schwierig und belastend wird. Dass es mir auch zeitweise beschissener geht, als vorher. Aber gerade frage ich mich echt, ob ich den [...]

Zombiemodus

Alles ist taub. Nein, taub ist falsch, weil das ja irgendwie auch noch ein Gefühl ist. Ich fühle einfach irgendwie nichts. Geht das? Ich frage mich seit Tagen, was das für eine Hülle ist, in der ich stecke, und wie ich wieder rauskomme. Es ist einfach unheimlich. Ich spüre nichts. Keinen Hunger, keinen Durst, Schmerz [...]

„Ich gucke Ihnen schon nichts weg“

Was für ein ätzender Tag. Nach einer gefühlt endlosen Nacht, in der mein Kopfkino wieder alles gegeben hat, stand heute ein Termin bei der Hautärztin an. Ich habe ihn schon zwei Mal verschoben, ein drittes Mal hätte ich mich nicht getraut. Zumal die Verletzung an der Hand, weswegen ich eigentlich dorthin wollte, nicht besser wurde. [...]

Fiktion oder Doku?

Seit Wochen laufen in meinem Kopf ständig zwei verschiedene Filme ab. Den einen Film kann ich zuordnen. Hier weiß ich: Das ist so passiert. Der andere Film ist neu, der Protagonist und der Drehort ist neu und die Zeit, als er gedreht wurde, ist ebenfalls neu – mir jedenfalls. Lest bitte nicht weiter, wenn Ihr [...]

Therapiedecke?

Kann man komplett gelähmt und gleichzeitig von einer unzähmbaren Unruhe befallen sein? Ich würde sagen: ja. Während mein Körper mir versucht, jede kleinste Bewegung zu verbieten, schreit mein Kopf: Renn um Dein Leben! Eine blöde Kombi, denn so kann ich weder schlafen noch arbeiten, weder rausgehen noch in Ruhe drinnen bleiben. Egal, was ich mache, [...]