Der PTBS-Filter

Es ist ja so eine Sache mit der eigenen Geschichte. Unser Erleben wird schon zum Zeitpunkt des Geschehens stark gefiltert – beim Erinnern kommen dann noch viele weitere Filter dazu, bis wir uns dann einzelne Teile herausnehmen und diese dann zu einem Gesamtbild zusammenbasteln. Geschichte ist irgendwie immer auch Interpretation. Das merke ich gerade sehr [...]

Die blaue Stunde

Ich sitze gerade draußen auf meinem Balkon. Der Wind raschelt sanft in den Blumen und Gräsern, die mich umgeben. Vor ein paar Wochen habe ich alles, was Topf ist, mit Samen für eine wilde Blumenwiese besät. Meine Hoffnung war nicht allzu groß, einfach weil mein Daumen nicht allzu grün ist. Aber, oh Wunder, erst wuchs [...]

97 Tage

97 Tage dachte ich nach meinem letzten „Erlebnis“ ich sei schwanger. 97 Tage habe ich auf meine Monatsblutung gewartet. Nicht ganz 97 Tage habe ich geplant, wie ich mich am besten aus diesem Leben verabschieden kann. Die Vorstellung, von all dem - von ihm - immer noch „etwas“ in mir zu haben, hat mich schier [...]

Käfig

Irgendwie ist das Bild des Käfigs vielleicht plump. Aber mir fällt gerade kein Begriff ein, der es passender beschreibt. Und die Dinge, die mir einfallen, sind schon wieder selbst so triggernd, dass ich es mal dabei belasse und nicht weiter grabe. 🙂 Ich zwinge mich gerade mal ein wenig schriftlich festzuhalten, was bei mir so [...]

Damian

Gerade geht es in der Therapie ganz schön zur Sache. Wir nähern uns dem jüngsten Ereignis aus meiner Trümmergeschichte. Bisher habe ich nur den noch harmlosen Anfang und das Ende geschafft. Wobei "geschafft" sehr relativ ist. Am Stück habe ich nicht erzählt und abgetaucht bin ich auch wieder. Und ehrlich gesagt, ich weiß jetzt schon [...]

Fiktion oder Doku?

Seit Wochen laufen in meinem Kopf ständig zwei verschiedene Filme ab. Den einen Film kann ich zuordnen. Hier weiß ich: Das ist so passiert. Der andere Film ist neu, der Protagonist und der Drehort ist neu und die Zeit, als er gedreht wurde, ist ebenfalls neu – mir jedenfalls. Lest bitte nicht weiter, wenn Ihr [...]