Sprachblockade

Ich bin zumindest meinem Personalausweis nach schon ein paar Jährchen volljährig und ich führe zumindest teilweise ein erwachsenes Leben. Da sollte man doch meinen, dass die Sache mit der Sprache kein großes Ding mehr sein sollte. Und doch, wenn es um bestimmte Begriffe geht, fühle ich mich wie ein Kleinkind, das erst noch lernen muss. [...]

Der Begriff „Kinderpornografie“

Der Fall „Lügde“ spült in meine Twitter-Timeline seit geraumer Zeit vermehrt den Begriff „Kinderpornografie“. Und weil ich hier, wie schon seit langem, immer wieder ins Stolpern komme, versuche ich mal meine Gedanken bezüglich dieser Begriffsverwendung zu ordnen. Photo by Agence Olloweb on Unsplas Pornografie ist ein schwammiger Begriff, der irgendwie changiert zwischen dem Verbotenen und [...]