Abgetaucht

Auch wenn Urlaub bei mir nicht wirklich Erholung bedeutet, waren die letzten Wochen trotzdem ganz gut. Irgendwie hat der räumliche Abstand geholfen, etwas Ruhe im Kopf zu bekommen. Hilfreich war sicher auch, dass ich größtenteils eine Sprache gehört habe, die ich kenne und verstehe, die für mich aber irgendwie nicht belastet scheint. Im Deutschen ist [...]